LithoFeed Zeolith Futtermittelzusatzstoff

 

Futtermittelzusatzstoff 1g568 gemäß VO (EG) 651/2013, für alle Tierarten zugelassen . Kann im Rahmen des Anwendungsbereiches der Verordnung (EG) 834/2007 im ökologischen Landbau verwendet werden (zugelassen mit Verordnung (EU) 505/2012). LithoFeed ist ein natürliches Aluminium-Silikat und weist eine sehr hohe Porosität auf. Es ist in der Landwirtschaft als Binde- und Trennmittel zugelassen und verbessert die technologischen Eigenschaften des Futters.

Sie können sich hier gerne das Datenblatt ansehen.                             

Vergleich Zeolith - herkömmliche Gesteinsmehle                                    
                                                                                                         
                                                                                                                

 

Von THP Angela Lamminger-Reith und Birgit Gnadl empfohlen!

Rinderhaltung und Mast

Einsatzempfehlung: 10 kg/Tonne Futter

bei Milchkühen 30-150 Gramm Täglich.Grauvieh_web

LithoFeed Zeolith ist ein reines Naturprodukt.

Vorteile bei allen Tierarten zb. Schweine oder Geflügelmast.

 

 

 

 

 

Buchempfehlung: Heilung von Natur und Tierwelt von Prf.em.Prof.Dr.med.habil. Karl Hecht. ISBN 978-3-88778-502-4

Nachfolgender Text ist dem Buch entnommen.

Auf der Grundlage von mehr als 200 Literaturquellen wird aufgezeigt, dass der Naturzeolith, ein vulkanisches Tuffgestein, wegen seiner Eigenschaft des selektiven lonenaustauschs bei sachgemäßer Anwendung die Natur von den vom Menschen zugefügten Wunden heilen, unseren Nutztieren ein der Natur gemäßes Leben und den Verbrauchern Bioprodukte gewährleisten kann. Wissenschaftlich mit erdrückenden Daten belegt, kann Naturzeolith durch die Vernichtung multiresistenter Keime für die Gesundheit von Nutztieren sorgen und den Gebrauch von Antibiotika überflüssig machen.

Naturzeolith ist nicht toxisch, sondern umweltfreundlich. Er kann: 

  • Gewässer reinigen und die Fruchtbarkeit der Böden verbessern,
  • aus Wüstengebieten blühende Gärten machen,
  • Radionuklide binden und unschädlich machen,
  • als geologisches Endlager für Atommüll dienen und
  • zur Gesunderhaltung von Nutz- und Haustieren beitragen.

Die vielfältigen Anwendungen des Naturzeoliths und seine nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten haben ihm den Beinamen Rohstoff des 21. Jahrhunderts eingebracht.

Ab Sofort bei mir erhältlich, Sie können das Buch jederzeit hier bestellen.

 Heilung von Natur und Tierwelt  Heilung von Natur und Tierwelt_1